Straßenbau Kirchlahe

LEHRTE (r/gg). Am Dienstag, 23. April, beginnt der Straßenbau im Baugebiet Kirchlahe-Süd. Die Arbeiten beginnen mit der Herstellung des südlichen Gehweges Kirchlahe. Danach erfolgt der Endausbau der Straße „Am Fuhsegraben“ (von Norden nach Süden). Anwohner sind über die Baumaßnahme informiert und haben während der gesamten Bauzeit die Möglichkeit, sich in einem Info-Container über den aktuellen Baufortschritt zu informieren.