Stall brennt am Birkenweg

Lehrte (r/gg). Am Birkenweg geriet am Samstagabend um 21.30 Uhr voriger Woche im Garten eines Einfamilienhauses ein Hühner- und Frettchen-Stall in Brand. Die Flammen erfassten darüber hinaus eine Tanne daneben. Feuerwehrmänner retteten die Hühner noch rechtzeitig, für drei Frettchen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie verendeten in den Flammen. Durch den Brand wurden die Stallanlagen komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt