Stadtmarketing Lehrte sagt allen Unterstützern „Danke“

Auch Weihnachtsmarkt war von einem „Netzwerk“ getragen

LEHRTE (r/kl). Der erste Weihnachtsmarkt unter der Regie des Stadtmarketing Lehrte am neuen Standort erhielt viel positive Zustimmung in der Lehrter Bevölkerung und den Medien. Das lag nicht zuletzt auch an der guten Zusammenarbeit mit der Matthäus-Kirchengemeinde, der Schule an der Masch, den Weihnachtsmarktbeschickern, den zahlreichen Vereinen und Verbänden, den Lehrter Firmen, der Presse, der Stadt Lehrte, der „Attraktive Wochenmärkte GmbH“, vielen Privatpersonen und zahlreichen weiteren Helfern und Unterstützern. Ohne diese Netzwerke sind solche Veranstaltungen nicht – oder nur sehr schwer – durchführbar.
Sonja Truffel, Geschäftsführerin, und Udo Gallowski , Vorsitzender des Stadtmarketingvereins Lehrte sagen deshalb noch einmal ausdrücklich „Danke“ an alle, die daran mitgewirkt haben, das der Weihnachtsmarkt zu einem Erfolg wurde. Das gilt aber auch für alle anderen Projekte und Aktionen des Jahres, gleich ob Maibummel, Weinfest, „Lehrte-Wochenende“, „Lehrter Taler“, Ackerlehrpfad, Streuobstwiese und weitere Aktivitäten.
Das „Wir-Gefühl“ in Lehrte ist gestiegen und deshalb freuen sich Sonja Truffel und Udo Gallowski auch auf weitere neue Mitglieder und auf weitere ehrenamtliche Helfer „Zeit für Lehrte“. Beide wünschen allen BürgerInnen ein besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2011.
BILDUNTERSCHRIFTEN:
Ein Dank des Stadtmarketings Lehrte gilt auch den Spielzeugaufbereitern der „Toys Company“ Lehrte, die den Weihnachtsmann beim Lehrter Weihnachtsmarkt gleich mit ganzen Säcken voller Präsente versorgten. Foto: Walter Klinger
Auch dies war eine gute Idee eines Unterstützers: Der von der „Toys Company“ Lehrte organisierte Laternenumzug zur Musikbegleitung der „Sehnder Löwen“ vom Rathaus zum Lehrter Weihnachtsmarkt (hier das dortige Eintreffen mit Bürgermeisterin Jutta Voß (2.v.). und dem Stadtmarketingvorsitzenden Udo Gallowski an der Spitze). Foto: Walter Klinger