SPD-Vorsitz in Sievershausen

Flankiert von den Vorstandsmitgliedern gratuliert Dieter Adler (Vierter von links) Angelika Schmidt (Dritte von links) zur Wahl als neue SPD-Vorsitzende. (Foto: SPD Sievershausen)

Angelika Schmidt löst Dieter Adler ab

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Einigkeit und Aufbruchstimmung prägte die diesjährige Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins. Zu Beginn der Sitzung lies der scheidende Vorsitzende Dieter Adler noch einmal die Aktionen des vergangen Jahres Revue passieren. Insbesondere dankte er Gisela Schulz für die Organisation der Harzfahrt zum Tag der Deutschen Einheit. Anschießend Berichte Petra Drescher von ihrer Arbeit im Stadtrat.
Die turnusmäßigen Wahlen zum neuen Vorstand bestimmten den zweiten Teil des Treffens. Dieter Adler zeigte sich besonders erfreut darüber, dass mit Angelika Schmidt eine Kandidatin für den Vorsitz gefunden wurde, die die Anliegen der Sievershäuser Bürger aus ihrer ehemaligen Ortsratstätigkeit und von vielen Vereinen und Aktionen her kennt. Auch konnte sie die Parteimitglieder mit einigen neuen Vorhaben begeistern. So stimmte es auch kein Wunder, dass die Versammlung dem Wahlvorschlag ohne Gegenstimmen folgte. Die anderen Vorstandsmitglieder stellten sich erfolgreich zur Wiederwahl.