SPD-Kandidaten für die Kommunalwahl

Die SPD-Kandidatinnen Petra Drescher (links) und die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Angelika Schmidt. (Foto: SPD Sievershausen)

Petra Drescher will Ortsbürgermeisterin werden

Sievershausen (r/gg). Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Angelika Schmidt begrüßte zur Jahresversammlung ein gutes Dutzend Parteimitglieder in der Dokumentationsstätte, um die Vorstandswahl und die Abstimmung über die Kandidaten für die Kommunalwahl zu absovieren. Fast der gesamte bisherige Vorstand mit Angelika Schmidt an der Spitze wurde einstimmig wiedergewählt. Lediglich der langjährige und verdiente Kassierer Wolfgang Schütze kandidierte nicht mehr. Dafür konnte mit Astrid Plantner zur Mitarbeit motiviert werden. Eine gute Mischung aus „alten Hasen“, wie beispielsweise Rechtsanwalt Arno Kaste und Dieter Adler, sowie frischen Gesichtern wie Bibiana Hayes und Lucas Althoff, inklusive des parteilosen Christian Richter, gab es auch bei Nominierung der zehn Ortratskandidaten. Petra Drescher kandidiert für das Amt der Ortsbürgermeisterin. Gemeinsam mit Karl-Heinz Festerling und Angelika Schmidt wird sie sich auch für den Lehrter Stadtrat zur Wiederwahl stellen.
Die Sievershäuser SPD-Abteilung zeigte sich insgesamt zuversichtlich, dass sie mit dem Wahlprogramm, in dem Verkehrsberuhigungen, Erhalt der Schulstandorte und das vielfältige Miteinander in einer lebenswerten Sievershäuser Umwelt eine zentrale Rolle spielen, großen Zuspruch finden werden.