Spaziergang mit Quiz

Heimatgeschichte ist beim aktuellen Quiz des TSV gefragt. (Foto: Privat)

TSV lädt zur Teilnahme ein

Sievershausen (r/gg). Der TSV organisiert in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Dorfgeschichte einen Dorfspaziergang mit integriertem Quiz. „Wir möchten die Sievershäuser dazu motivieren, das Haus zu verlassen und das gute Wetter für Spaziergänge zu nutzen,“ erklärt der TSV-Vorsitzende Jörg Schwieger. Und damit es auch einen Anreiz zur Bewegung in dieser sportarmen Zeit gibt, sollen die Sievershäuser ihr Dorf beim Frische-Luft-schappen erkunden und viele Fragen insbesondere zu historischen oder wichtigen Gebäuden, Plätzen und Gedenktafeln beantworten.
„Dies ist eine ideale Gelegenheit unser schönes Dorf neu zu entdecken und dabei auch noch etwas zu lernen,“ erklärt Jörg Schwieger und hofft auf eine große Resonanz. Die Grabstätte von Moritz von Sachsen, die Kirche oder auch die Statue des Sievershäuser Namensgebers „Sigifrid“ dürfen beispielsweise als Zielpunkte nicht fehlen.
Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Wer bis zum 28. März die ausgefüllten Bögen bei einem der TSV-Vorstandsmitglieder abgibt, der hat die Möglichkeit, einen von mehreren Preisen zu bekommen. Haben mehrere Teilnehmer alle Fragen richtig beantwortet, erfolgt eine Verlosung.
Die Fragebögen liegen in der Bäckerei Balkenholl und im Kiosk Scheffler aus oder können auf der Internetseite www.tsv03.de heruntergeladen und ausgedruckt werden.
„Es ist nicht erforderlich, den Dorfspaziergang an einem Tag zu machen. Auch mehrere kleinere Erkundungsgänge sind möglich, so dass auch ältere oder eingeschränkte Interessierte und auch Kinder teilnehmen können“, stellt Jörg Schwieger heraus.