Spaziergang im Plangebiet

Aligses Ortsbürgermeister lädt ein

Aligse (r/gg). Für Samstag, 17. Juli, von 11 bis 12 Uhr lädt Ortsbürgermeister Frank Seger zum Spaziergang im Plangebiet Aldi-Logistik ein. Treffpunkt ist die Kreuzeiche in Aligse.
Eingeladen sind Rats- und Ortsratsmitglieder aller politischen Fraktionen und interessierte Bürger aus Lehrte, insbesondere aus den Dörfern Aligse, Kolshorn und Röddensen.
Gesprochen werden soll über einen möglichen Ratsbeschluss, der in der Sitzung am Mittwoch, 21. Juli, zur Betonierung des jetzt noch lebenden Ackerlands getroffen werden könnte. Ortsbürgermeister Frank Seger schreibt: "Es geht bei diesem Spaziergang darum, einmal gemeinsam hautnah zu erleben und zu erfahren, worüber der Stadtrat tatsächlich entscheiden wird. Es geht darum, sich unabhängig von Zahlen und Plankarten, fern von Sitzungsräumen und Geschäftsordnung, vor Ort ein Bild zu machen, und den freien Blick zu schärfen. Ich bitte die Damen und Herren des Rates an diesem Tag, auf diesem Feldspaziergang, noch einmal, ein Ohr zu haben für die betroffenen Bürger von Lehrte, Aligse, Kolshorn und Röddensen: Nehmen Sie Aligse mit auf Ihrem Weg der Entscheidung".