Spaziergang im Park

Streuobstwiese im Hohnhorstpark. (Foto: Nabu Burgdorf-Lehrte-Uetze)

Nabu-Führung zur Streuobstwiese

Lehrte (r/gg). Zu einem unterhaltsamen Spaziergang zur Streuobstwiese im Hohnhorstpark lädt der NABU-Ortsverband Burgdorf-Lehrte-Uetze für Sonntag, 15. Mai, ein. Das Angebot zu diesem gemeinsamen Spaziergang richtet sich an alle, die mehr über Obstbäume und ihre einzelnen Sorten, über Bewässerung, Schafe, Bienen, Mauswiesel und Fledermäuse erfahren möchten. Gleichzeitig bietet sich dabei die Gelegenheit, die Streuobstwiese und ihre Bedeutung für die Artenvielfalt kennenzulernen. Geleitet wird der Spaziergang von Bernd Rose und Eckhard Munske. Beginn ist um 10 Uhr, die Dauer beträgt zwei Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz der Streuobstwiese am Hohnhorstweg . Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.