Spannende Diskussion geführt

Zeit zum Gespräch mit Jörn Schepelmann und Maria Fachsbarth (Mitte) nutzten die JU-Mitglieder beim Seminartag im Naturfreundehaus. (Foto: JU Lehrte)

Seminartag und Versammlung der Jungen Union

LEHRTE (r/gg). Mitglieder der Jungen Union (JU) trafen sich im Naturfreundehaus Grafhorn zum Seminartrag mit anschließender Versammlung. Referenten waren eingeladen. Den Anfang machte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesentwicklungsministerium und hiesige Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth. Nach einem kurzen Bericht aus Berlin entspann sich eine angeregte Diskussion zu verschiedenen politischen Bereichen. Nach neunzigminütiger Diskussion kam Jörn Schepelmann, Landtagsabgeordneter aus Celle und Mitglied der Jungen Gruppe der CDU-Fraktion im Landtag, und berichtete von seinem Werdegang und politischen Tätigkeitsfeldern im Parlament. Auch mit diesem Gast wurde intensiv diskutiert.
Nach der Mittagspause arbeiteten die JUler an eigenen Anträgen, die in den nächsten Wochen bei Partei und Fraktion eingereicht werden sollen. „Die Themen werden in den kommenden Wochen und Monaten gesetzt und werden auch dann kommuniziert“, berichtet der Vorsitzende, Marcel Haak. Nach der Antragsberatung kam noch Heike Koehler zum Seminar der Jungen Union. Die Bewerberin für das Bürgermeisteramt der Stadt Lehrte stellte sich den JU-Mitgliedern vor und diskutierte offen über die JU-Ideen. „Wir hatten eine sehr anregende Diskussion mit Heike Koehler und werden sie selbstverständlich in ihrem Wahlkampf unterstützen“, machte Marcel Haak deutlich.
In der Versammlung wurde der JU-Stadtverbandsvorstand gewählt. Einstimmig bestätigt wurde der Vorsitzende Marcel Haak. Auch die bisherigen drei stellvertretenden Vorsitzenden Fiene Kohn, Alexander-Kyu Yang und Dustin Siebrecht wurden wiedergewählt. Da der alte Schatzmeister, Steffen Wiese, sich aufgrund seiner Belastung im Studium zurückzieht, musste ein neuer Schatzmeister gewählt werden. Mit diesem Amt betraute die Mitgliederversammlung einstimmig Marco Quesse. Schriftführer bleibt Maximilian-Kyusok Yang und Eric Grimmelt bleibt Mitgliederbeauftragter. Zu Beisitzern wurden Carlo Hapke, Kent Wilke, Christopher Gnest, Ricarda Grimmelt, Alicia Werner, Julius Beuth und Philipp Sieg gewählt. Der alte und neue Vorsitzende freut sich über das Vorstandsteam: „Wir haben ein tolles Team beisammen und wollen den Weg der letzten Jahre fortführen und die JU Lehrte weiterentwickeln.“