Sozialstation Lehrte erhält erstklassiges Qualitätsergebnis

Pflegedienstleitung Eveline Schicke (li.) und Qualitätsbeauftragte Edeltraud Heinemann (re.) freuen sich über die erstklassige Benotung der Sozialstation Lehrte. (Foto: Sozialstation Lehrte)

Medizinischer Dienstes der Krankenkassen benotet mit 1,1

LEHRTE (r/kl). Die Sozialstation Gesundheitszentrum und Pflege GmbH mit Sitz in Lehrte und tätig in der Region Hannover Ost, wurde im Dezember des letzten Jahres durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) regulär überprüft. Als Ergebnis des Gutachtens wurde jetzt zur Freude der MitarbeiterInnen dieser Einrichtung die Gesamtnote 1,1 ermittelt.
Wilfried Plumhof, Geschäftsführer der Sozialstation, zeigte sich hoch zufrieden mit diesem Ergebnis. „Es ist der verdiente Lohn für ein engagiertes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die bisweilen sehr harte Arbeit, die sie Tag ein und Tag aus leisten.“
„Täglich mehr als 500 Einsätze erfordern ein hohes Maß an Verantwortung und Organisation“, so Pflegedienstleitung Eveline Schicke. „Das herausragende Ergebnis ist Bestätigung und Ansporn zugleich, auch künftig unsere Tätigkeit ganz in den Dienst der Senioren in unserer Region zu stellen“, ergänzt Edeltraud Heinemann, te Qualitätsbeauftragte der Einrichtung.
Die Sozialstation begleitet über das übliche Tagesgeschäft hinaus auch die Pflegeüberleitung des Krankenhauses in Lehrte. Als Mitinitiator des „Pflegelotsen Lehrte“ zeichnet die Sozialstation neben anderen Einrichtungen verantwortlich für den Pflegestützpunkt der Stadt Lehrte, der seine Anlaufstelle im Familien Servicebüro der Stadt Lehrte hat. Die Sozialstation betreut zudem Mieter der Lehrter Wohnungsbau Gesellschaft.
Die Prüfergebnisse aller niedergelassenen Pflegebetriebe, auch aller stationären Einrichtungen, können von Interessierten und Ratsuchenden jederzeit unter www.Pflegelotse.de eingesehen und miteinander verglichen werden.
Die Sozialstation hat ihren Sitz in Lehrte in der Goethestraße 16 und versorgt ihre Kunden in den Kernstädten Burgdorf und Lehrte sowie allen angrenzenden Gemeinden. Sie ist im Bedarfsfall unter Telefon (05131) 20 71 rund um die Uhr erreichbar, auch an Wochenenden. Informationen sind auch auf der Homepage unter HYPERLINK „http://www.sozialstation-lehrte.de“ www.sozialstation-lehrte.de einzusehen.