Sofa brennt am Waldrand

Einsatzkräfte unter Atemschutz beim Löschen in Steinwedel. (Foto: Freiwillige Feuerwehr Lehrte)

Feuerwehr löscht im Bereich Heister

Steinwedel (r/gg). Gegen 23 Uhr am Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert, weil ein unklares Feuer im Bereich des Waldstücks Heister gemeldet worden war. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein brennendes Sofa und etwas weiteren Unrat. Mit Atemschutz rückten die Feurwehrmänner vor, löschten und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf den Wald.
Der Einsatz war nach 30 Minuten beendet. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften. Zur Schadenhöhe und Brandursache werden seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht - so der Bericht von Feuerwehr-Sprecher Stephan Keil.