Singen mit klangvollem Witz

"Die Klosterbrüder" gastieren am 26. Oktober in Lehrte. (Foto: Privat)

Konzert der Klosterbrüder am 26. Oktober

LEHRTE (r/gg). Wer den Namen „Die Klosterbrüder“ hört, denkt unwillkürlich an klösterliche und mittelalterliche Gesänge. Doch weit gefehlt! Die 21 gestandenen Mannsbilder aus Hannover, Wennigsen und Lehrte singen mit klangvollem Witz, gefühlvoller Ironie und ganzem Körpereinsatz Schlager aus den 20er Jahren bis zu den Siebzigern. Selbst vor der Neuen Deutschen Welle schrecken sie nicht zurück. Dieser Chor ist einfach anders.
Klaus Wössner bändigt die frechgebliebenen Männer seit rund 20 Jahren erfolgreich. Die alljährlichen Konzerte sind dank einer festen Fan-Gemeinde stets gut besucht. In diesem Jahr ist nun erstmals Lehrte das Ziel der Klosterbrüder, von denen sich im vergangenen Jahr ein Teil auch in das Schauspielhaus-Ensemble integrierte.
Das aktuelle Programm ist wieder ein Erlebnis für Auge, Ohr und Herz! Bauchmuskelkater ist eine bekannte Nebenwirkung.
Das Konzert findet am 26. Oktober 2019 um 20 Uhr in der Alten Schlosserei, Lehrte, statt. Einlass ist um 19.15 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.