Sieht in den Gigalinern das falsche umwelt- und verkehrspolitische Signal: Die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann (Foto) kritisiert die Landesregierung.

(Foto: SPD Sehnde)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Gigaliner könnten ab März auch im Raum Sehnde fahren