Service in der Bibliothek

Arpke (r/gg). Die Bibliothekszweigstelle, Am Waldbad 4, bietet jetzt einen Abhol- und Zurückbringservice via Termin an, wie in der Hauptstelle der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte und die beiden anderen Zweigstellen Ahlten und Hämelerwald bereits praktiziert.
Zu folgenden Zeiten können Termine zur Abholung von zuvor bestellten Medien und zum Zurückbringen von ausgeliehenen Medien in der Zweigstelle in Arpke vereinbart werden:
montags von 10.50 bis 11.30 Uhr (nur für Schüler), dienstags 16 bis 18 Uhr und
donnerstags von 15 bis 18 Uhr.
Medienwünsche können über den Online-Katalog unter https://stadtbibliotheklehrte.internetopac.de oder über www.lehrte.de unter dem Menüpunkt „Kultur und Freizeit“ -> „Stadtbibliothek“, durch Klick auf „Angebote/Medien“ – suchen und finden und einen weiteren Klick auf den im Text enthaltenen Link „WebOpac“ recherchiert und per Mail oder Telefon bestellt, reserviert und zum vereinbarten Termin abgeholt werden. Es können maximal zehn Medien bestellt werden. Zudem können Bibliotheksausweise ausgestellt, verlängert und bezahlt werden. Sollten gewünschte Medien ausgeliehen sein, können diese vorbestellt werden, auch Verlängerungen sind möglich. Ebenfalls können auch Medien aus der Hauptstelle bestellt und in Arpke ausgeliehen werden. Der Fahrdienst zwischen der Hauptstelle und den einzelnen Zweigstellen findet einmal wöchentlich statt. Darüberhinaus ist per Mail oder Telefon auch eine Beratung möglich.