Seniorenfahrt der Stadt nach Nienburg war ein voller Erfolg

Alleinunterhalter Rudi Weber brachte die an vier Tagen in Bussen nach Nienburg angereisten Lehrter SeniorInnen in beste Tanzstimmung. (Foto: Stadt Lehrte)

Spaziergänge am Weserufer und Tanz zu Rudi Webers Musik

LEHRTE/NIENBURG (r/kl). Insgesamt 880 Teilnehmer, davon 822 Lehrter Seniorinnen und Senioren, haben an der diesjährigen Seniorenfahrt der Stadt Lehrte nach Nienburg teilgenommen.
Das neue Reiseziel ist bei vielen sehr gut angekommen und hat für eine ähnlich gute Resonanz wie bereits im Vorjahr (873 Teilnehmer, davon 827 Seniorinnen und Senioren) gesorgt.
Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im Hotel/Restaurant "Weserschlößchen" standen Spaziergänge in der malerischen Altstadt am Weserufer auf dem Programm, bevor es nach einem reichhaltigen Abendessen und viel Tanz - Alleinunterhalter Rudi Weber aus Lehrte hat für die richtige Stimmung gesorgt - mit dem Bus zurück nach Lehrte ging.
Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bei den Vertretern des Rates, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialamtes und den Begleitern der Lehrter Wohlfahrtsverbände für die Veranstaltung bedankt und freuen sich schon auf die Fahrt im kommenden Jahr.