Semesterbeginn mit neuen Akzenten

VHS-Geschäftsführerin Elke Vaihinger (links) stellt gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Astrid Voges das neue Programm vor. (Foto: Gabriele Gosewisch)

VHS-Ostkreis bietet Programm ab September

Altkreis (r/gg). Die Titelseite des neuen Programmheftes stellt unter dem Titel „Die Kraft der Natur“ bereits einen themenübergreifenden Semesterschwerpunkt vor. Neue Online-Kursformate wurden entwickelt und stehen jetzt zur Buchung zur Auswahl. Im Fachbereich Sprachen gibt es beispielsweise Kurse für maximal sieben Teilnehmer für die Fremdsprachen Dänisch, Englisch, Niederländisch und Schwedisch. Einen weiteren Schwerpunkt von Online-Angeboten gibt es im Bereich Ernährung und Kochen, darunter die Kurse „Superbowls - Genuss aus der Schüssel“, „Fingerfood und Partysnacks“, „Soulfood - Iss Dich glücklich“, „Burger Battle“ sowie „Köstlichkeiten zum Verschenken“. Im Themenbereich "Gesellschaft, Geschichte und Politik" sind die Kurse „Wald ist mehr als Holz: Gesunde Wälder - gesunde Menschen“ und „Nachhaltigkeit in der Krise“ neu. Im Bereich „Politische Bildung und Sozialgeschichte“ sind darüber hinaus drei Spaziergänge zu erwähnen, die einzeln oder auch komplett gebucht werden können.
Reges Interesse gibt es erfahrungsgemäß im Fachbereich EDV, jetzt mit kostenfreien Infostunden zu der Kursreihe „MS Office Intensiv“ Abgerundet wird das EDV-Kursangebot mit Themen zur Sicherheit in derdigitalen Welt: „Mit Laptop, Smartphone und Tablet sicher in der digitalen Welt“ und der Seminarreihe „Internetkriminalität/Cybercrime“.
Das eigene kreative und künstlerische Gestalten erfreut sich nicht zuletzt als Gegenpol zur digitalen Welt weiterhin großer Beliebtheit. Ein eigenes „DIY-Projekt“ selbst gestalten und in den Händen zu halten, vermittelt das gute Gefühl etwas Eigenes selbst geschaffen zu haben. Neu im Angebot sind die Mal-und Zeichenkurse: „Illusion der Räumlichkeit: Auge, Nase, Mund und ein Gesicht zeichnen“, „Acrylbild mal anders –Bilder, die gegossen werden“ sowie der Workshop „Kalligrafie & Handlettering mit Brushpen und Fineliner“. Auch der Themenbereich „Textiles Gestalten & Nähen“ liegt nach wie vorim Trend. Neben Kursangeboten für Anfänger stehen hier vor allen spezielle Themen im Mittelpunkt, wie beispielsweise „Patchwork: Inspiriert durch Hundertwasser...“, „Stylischer Nähspaß –upcycling“, „Wie näht man einen Reißverschluss ein?“ oder „Neue Nähprojekte: Taschen, Taschen, Taschen“. Im Bereich digitale Fotografie finden interessierte Hobbyfotografen neue Workshops wie „Besser fotografieren...“, „Experimentelle Fotografie“, „Hundefotografie“ oder „Fotografieren im Zoo Hannover“.
Erweitert wurde auch das Bildungsurlaubsangebot: Neben Einsteigerkursen „Digitalfotografie im Berufsalltag“ werden auch zwei Aufbaukurse für Teilnehmer mit Vorkenntnissen angeboten. Darüber hinaus ist im Mai 2021 wieder ein Bildungsurlaub „Digitalfotografie im Berufsalltag“ in der Fotometropole Zingst geplant.
Neu im Fachbereich Gesundheit ist eine Seminarreihe „Heilpflanzen-Hausapotheke“ zu den Themengebieten Haut, Nerven, Hals-Nasen-Ohren, Magen-Darm und Bewegungsapparat. Die Themenabende sind jeweils einzeln buchbar und finden in Burgdorf und Lehrte statt.
Im Bereich Bewegung und Entspannung gibt es ein vielfältiges Kursangebot, allerdings sind die Unterrichtsorte noch unklar, werde sich bis Kursbeginn aber geklärt haben und werden den Teilnehmern dann bei der Anmeldung persönlich mitgeteilt.
Im Fachbereich Sprachen gibt es interessante Kurse wie „Englisch für Frühaufsteher“ in Burgdorf und Lehrte. Wer seine Sprachkenntnisse lieber im Ausland vertiefen möchte, kann beispielsweise auch den Teilzeit-Bildungsurlaub „English Refresher in Galway“ im März 2021 oder September 2021 belegen.Natürlich werden auch in diesem Semester wieder Sprachkurse für Anfänger angeboten.
Das Bildungsurlaubsprogramm wurde aufgrund der steigenden Nachfrage in allen Fachbereichen erneut erweitert, so dass jetzt aktuell 37 Bildungsurlaube angeboten werden.
Termine für die Sprachberatung für Fremdsprachen und Deutsch als Zweitsprache gibt es in den VHS-Räumen in Lehrte am Rathausplatz 2 am 31. August, in Sehnde an der Peiner Straße 13 am 1. September, in Burgdorf an der Bergstraße 4 am 2. September und in Isernhagen an der Hannoverschen Straße 23 am 3. September, jeweils um 18 Uhr. Einen Einstufungstest können Interessierte auch online machen, zu finden auf der Internetseite www.vhs-ostkreis-hannover.de.