Segnung in der Kreuzkirche

SEHNDE (r/gg). Regionaler Segnungsgottesdienst ist am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr in der Kreuzkirche an der Mittelstraße. Die Kirchengemeinden Sehnde, Haimar, Rethmar, Ilten und Ahlten laden ein. In Form einer Thomasmesse wird ein Gottesdienst mit Abendmahl zum Thema Segen gefeiert. Es wird einen Wandelteil geben, in dem Teilnehmer einen Segen empfangen, Gebete schreiben, Kerzen anzünden und noch auf andere Weisen auftanken können. Musikalisch werden viele Taize-Gesänge begleiten. Mehrstimmiges Singen ist erwünscht. Im Anschluss wird es einen Imbiss im Gemeindehaus geben. Den Gottesdienst gestalten Pastorin Damaris Frehrking aus Sehnde und Pastor Johann Christophers aus Ilten.