Schützen-Corps Lehrte und Gäste feierten im Kurt-Hirschfeld-Forum

Wie jedes Jahr beim Winterball des Schützen-Corps-Lehrte im Kurt-Hirschfeld-Forum, präsentierte sich die weiblichen Gäste im bezaubernden Gala-Dress und zeigten so einmal mehr, dass Lehrte viele glanzvolle Seiten zu bieten hat. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)
 
Corps-Chef Dirk Mahlmann (Mi., vorn) konnte unter den Ehrengästen (v.l.) BSG-Chef Claus Reimann, Sparkassendirektor Ingolf Ziemehl, Bürgermeister Klaus Sidortschuk, die Collegiumsmitglieder Uwe Brendes und Hermann Buchholz, MdL Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Stadtwerke-Chef Rainer Eberth, 2. Bürgermeister Klaus Hoppe und den 2. BSG-Chef Reinhard Köln begrüßen. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Rauschende Ballnacht bis in die frühen Morgenstunden

LEHRTE (dik). Beinahe 200 Gäste vergnügten sich am vergangenen Sonnabend beim Winterschützenfest des Schützen-Corps Lehrte im Kurt-Hirschfeld-Forum. Auch die Lehrter Prominenz, darunter der Lehrter Bürgermeister Klaus Sidortschuk sowie zahlreiche Rat- und Verwaltungsmitglieder und Personen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Leben, genoss diese wundervolle und rauschende Ballnacht. Zur Präsentation der hübschen Kleider der Damen hätte es eigentlich einen roten Teppich geben müssen, denn mit diesem Anblick wehte, wie jedes Jahr beim Schützen-Corps-Ball, auch ein zauberhafter Glamour durch das Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum.
Gleich zu Beginn wurden die Gäste von den Klängen des Musik- und Fanfarenzuges vom Schützen-Corps musikalisch begrüßt und in diesem festlichen Rahmen wurde Werner Bartels, der im Dezember bei einem spannenden Wettkampf die Königswürde errang, offiziell zum Winterschützenkönig des Schützen-Corps ernannt.
Er siegte mit einem 61,3 Teiler vor Jörg Saffe (Platz 1, 50 Ring), Hans-Otto Mußmann (Platz 2, 64,5 T.) und dem Drittplatzierten, Mike Selig, (50 R.). Nach alter Tradition überreichte der 1.Vorsitzenden des Schützen-Corps, Dirk Mahlmann, Werner Bartels das Königszepter in Form einer Mettwurst.
Die Anwesenden verbrachten viele fröhliche Stunden, unter anderem bei bester Bewirtung an einer langen Theke, im Forum und es gab viele tanzbegeisterte Herren, die nicht müde wurden mit ihren TanzpartnerInnen, bis um 3.00 Uhr morgens, zur schwungvollen Musik der Band „4joy-music“ über die Tanzfläche zu schweben. Zum krönenden Abschluss folgte eine weitere schöne Tradition bei der sich alle Gäste auf der Tanzfläche einfanden. Gemeinsam sangen sie den Song „Johnny Walker“ von Marius Müller Westernhagen und es wurde noch einmal getanzt zum Abschluss. Am Sonntag nach der Feier gab es bereits die ersten begeisterte Rückmeldungen und viel Lob für diese gelungene Feier.
Zu den Mitgliedern des Schützen-Corps die sich in diesem Jahr durch ihre schießsportlichen Leistungen besonders hervorhoben zähen in den Schützenabteilungen des Schützen-Corps Lehrte beim Luftgewehr Auflage: 1. Platz, Joachim Peterson (100 Ring), 2. Frank Walter (8,8 Teiler); Luftpistole-Freihand: 1. Andreas Thöne (93 R.), 2. Hans-Otto Mußmann (373,4 T.), 3. Joachim Schranz ( 91 R.); Luftpistole Auflage: 1. Joachim Peterson ( 96 R.), 2. Hans-Otto Mußmann (282,7 T.); Kombi-Scheibe: 1. Joachim Schranz (98 R.), 2. Hermann Buchholz (83,7 T.), 3. Björn-Elmar Ptzschel (95 R.); Luftgewehr-Freihand: 1. Oliver Barkus (89 R.), 2. Norbert Hirsch (159,5 T.), 3. Frank Walter (75 R.); Seniorenscheibe: 1. Bernd Vorwald (99 R.), 2. Ralf Hoffmann 47,3 T., 3. Joachim Peterson (99 R.). In der Damenabteilung bei der Disziplin Luftgewehr-Auflage: 1. Frauke Bartels (50 R.), 2. Ulrike Brendes (105,5 T.), 3. Anke Wegner (50 R.); Luftgewehr Freihand: 1. Frauke Bartels (49 R.), 2. Deborah Brankow-Schranz (7,8 T.), 3. Anke Wegner (48 R.), Luftpistole-Freihand: 1. Anke Wegner (47 R.), 2. Ulrike Brendes (52,9 T.), 3. Frauke Bartels (45 R.); Luftpistole Auflage: 1. Rita Schrader (47R.), 2. Anja Fünder (214,2 T.), 3. Reinhild Kuhlmann (46 R.). Für seine langjährige Mitgliedschaft im Musik- und Fanfarenzug, der 1993, als eine von zwei Musikgrupierungen im Schützen-Corps, gegründet wurde, bekam Werner Baye die goldene Verdienstnadel überreicht. Er ist seit 1955 dabei. Von 1976 bis 1987 war er dessen musikalischer Leiter und leistet bis dato unverzichtbare Dienste beim Arrangieren der Musikstücke und der Anfertigung einzelner Notensätze. Weitere Mitglieder die für ihr langjähriges aktives Musizieren ausgezeichnet wurden sind Erich Vornfett (60 Jahre), Monika Nörenberg und Gustav Grube (40 Jahre), Sascha Rüdiger (25 Jahre), Yvonne Nörenberg, Rudolf Kulling, Andreas Thöne und Heike Schaubode (alle 15 Jahre), Maik Klingenberg (10 Jahre) und Monique Wedler (5 Jahre).
BILDUNTERSCHRIFT:
Corps-Chef Dirk Mahlmann (Mi., vorn) konnte unter den Ehrengästen (v.l.) Bürgerschützen-Chef Claus Reimann, Sparkassendirektor Ingolf Ziemehl, Bürgermeister Klaus Sidortschuk, die Collegiumsmitglieder Uwe Brendes und Hermann Buchholz, den Landtagsabgeordneten Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Stadtwerke-Chef Rainer Eberth, den 1. stellvertretenden Bürgermeister Klaus Hoppe und den 2. Bürgerschützen-Chef Reinhard Köln begrüßen. Foto: Sabrina Dickhaeuser