Schützen-Corps Lehrte ehrte Musiker und Winterpreisträger

BU hinter dem Text!!!

Grünröcke werden sich auch am Lehrter „Maibummel“ beteiligen

LEHRTE (r/kl). Die Freude war riesig schon bei der vereinsinternen Bekanntgabe kurz vor dem Jahreswechsel: Mike Selig errang mit einem 16,2 Teiler die Winterkönigswürde des Lehrter Schützen-Corps und ließ sich beim Winterschützenfest (wie bereits kurz berichtet) gebührend feiern.
Der neue Winterkönig verwies folgende Vereinskameraden als Preisträger auf die Plätze: 1. Jörg Barkus (49 Ring), 2. Oliver Barkus (30,1 Teiler), 3. Christian Buchholz (49 Ring), 4. Dirk Mahlmann (123,2 Teiler), Hermann Buchholz (48 Ring).
Neben der Königskette erhielt der Winterkönig im Rahmen des Winterschützenfestes aus den Händen des 1. Vorsitzenden Dirk Mahlmann das Königszepter in Form einer Riesen-Mettwurst.
Das Schützen-Corps nutzte den festlichen Rahmen des Winterballes auch, um sich ganz besonders bei den Musikerinnen und Musikern zu bedanken, ohne die das Schützenwesen undenkbar wäre.
Im Schützen-Corps geht es mit zwei eigenständigen Musikgruppierungen sehr musikalisch zu. Dass die Schützenmusik hier einen besonders hohen Stellenwert hat zeigt auch, dass sowohl der Kreismusikleiter (Hermann Buchholz, zeitgleich auch 2. Vorsitzender des Schützen-Corps) als auch der Vizekreismusikleiter (Oliver Barkus) aus dem Schützen-Corps kommen. Für 15-jähriges aktives Musizieren wurden Helge Schaubode und Thorsten Kulling geehrt.
Die Besten auf den weiteren Preisscheiben zum Winterschützenfest waren:
Schützenabteilung:
Luftgewehr-Auflage: 1. Torsten Gelbke (21,7 Teiler), 2. Florian Reetz (100 Ring), 3. Jörn Misof (27,4 Teiler).
Luftpistole: 1. Björn Pitzschel (151,0 Teiler), Joachim Peterson (91 Ring), Hans-Otto Mußmann (167,0 Teiler).
Kombi-Scheibe: 1. Jörg Barkus (137,7 Teiler), 2. Christian Buchholz (98 Ring), 3. Olaf Oberg (158,1 Teiler).
Luftgewehr-Freihand: 1. Oliver Barkus (218,5 Teiler), 2. Christopher Reinholz (81 Ring).
Seniorenscheibe: 1. Joachim Peterson (48,0 Teiler), 2. Walter Michelmann (100 Ring),
3. Hermann Buchholz (66,0 Teiler).
Damenabteilung:
Luftgewehr-Auflage: 1. Anke Wegner (15,6 Teiler), 2. Frauke Bartels (50 Ring), 3. Danny Gelbke (17,8 Teiler).
Luftgewehr-Freihand: 1. Anke Wegner (54,9 Teiler), 2. Frauke Bartels (48 Ring), 3. Svenja Schranz (53,0 Teiler).
Luftpistole: 1. Anke Wegner (82,5 Teiler), 2. Ulrike Brendes (49 Ring), 3. Frauke Bartels (117,7 Teiler).
Kleinkaliber: 1. Reinhild Kuhlmann (33,3 Teiler), 2. Simona Schranz (29 Ring), 3. Frauke Bartels (197,9 Teiler).
An Veranstaltungen im neuen Jahr 2011 plant das Schützen-Corps:
23. Januar: Winterwanderung um 10.00 Uhr vom Schützenheim, Hohnhorstweg 24.
26. Februar: Er- und Sie-/Partner-Schießen für alle Paare, von denen mindestens ein Partner dem Schützen-Corps angehört.
13. März: Bogensportturnier, Sporthalle Schlesische Straße.
25. März: Mitgliederversammlung.
1. Mai: Maibaumfest auf dem Vereinsgelände.
7. und 8. Mai: Das Schützen-Corps präsentiert sich beim City-Fest „Maibummel“.
12., 13.und 18. bis 20.Mai: Mannschafts-Wanderpokal-Schießen für alle Vereine, Clubs etc. der Kernstadt Lehrte.
Juni/Juli: Stadtkönigsschießen und Schießen auf die Stadt- und Bürgermeisterscheibe.
28. bis 31. Juli: Schützen- und Volksfest in Lehrte.
5. November: Herbstvergnügen.
Dezember: Preisschießen zum Winterschützenfest 2012.
7. Januar 2012: Winterschützenfest.
BIKDUNTERSCHRIFT:
Geehrt beim Schützen-Corps (v.l.): 1. Preisträger Jörg Barkus, Winterkönig Mike Selig mit Lebensgefährtin Iris Teuscher, als Gratulant der 1. Vorsitzenden Dirk Mahlmann und Vorjahreswinterkönig Andreas Spilker, der seine Königskette an Mike Selig weiter gab. Foto: SC Le/Ulrike Brendes