Schlägerei beim Oktoberfest

  AHLTEN (r/gg). Zwei Täter schlugen am Sonntag um 1 Uhr einem 29-jährigen Besucher des Oktoberfestes an der Straße Im Kleifeld nach vorangegangenen Streitigkeiten mehrfach in das Gesicht, wodurch das Opfer Gesichtsverletzungen erlitt und mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung transportiert wurde. Die beiden Täter entfernten sich unerkannt, ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.