Schießwettkampf für Paare

Valentina und Hans-Jürgen Münzer gewannen das "Er + Sie Schißen" der Bürgerschützen-Gesellschaft. (Foto: Barbara Kobbe)

Ehepaar Münzer verteidigt Titel

LEHRTE (r/gg). Bei den Lehrter Bürgerschützen fand das beliebte "Er + Sie Schießen" statt. Achtzehn Paare hatten sich für diese Veranstaltung angemeldet. Es war wie immer eine gemütliche familiäre Runde. Die Spannung war groß, als Schriftführer Hans-Jürgen Münzer die Ergebnisse vortrug, denn er war selber Wettkampfteilnehmer und im Verlauf war zu beobachten, dass er einen sehr guten Teiler für seine Wertung schoss. So wurde schon gemunkelt, dass "die Münzers" im Ergebnis wohl wieder ganz vorn liegen würden.
Aber zum Sieg gehören immer zwei Ergebnisse beider Partner, daher blieb es spannend. aber dennoch: Das Ehepaar Münzer konnte den Vorjahrestitel verteidigen.
Die Ergebnisse: Platz eins - Valentina und Hans-Jürgen Münzer mit 34,6 Teiler; Platz zwei - Yvonne und Holger Westphal mit 81,1 Teiler; Platz drei - Brigitte Garske und Hermann Wellenkötter mit 100,6 Teiler
Die besten Einzelteiler schossen Christa Leonhardt (28,3) und Hans-Jürgen Münzer (4,2). Jedes Paar durfte sich in der Reihenfolge der Schießergebnisse ein Präsent aussuchen. Die Tagesbesten und die sieben Kuchenbäcker der anschließenden Kaffeetafel erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Dazu gab es die Siegerrunde vom Ehepaar Münzer, für die mit einem dreifachen Horrido gedankt wurde.