Schießen um Preise

ARPKE (r/gg). Der Schützenverein lädt Mitglieder und Bürger zum Preisschießen für Freitag, 1. März, und Dienstag, 5. März, jeweils von 20 bis 22.30 Uhr im Schützenhaus ein. Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf zehn Meter stehend aufgelegt. Der Mindesteinsatz beträgt 15 Euro. Preisverleihung ist am Freitag, 8. März, nach dem Stechen.