Schießen um den Pokal

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Die Schützengesellschaft veranstaltet das Schießen um den Mannschaftspokal. Die Schießtermine sind freitags, 3., 10. und 17. Mai, jeweils von 19 bis 22 Uhr, im Schützenheim am Schmiedeweg. Teilnehmen dürfen alle Sievershäuser ab 16 Jahre, die dann in einem Team von jeweils drei Personen starten. Es wird pro Start ein Startgeld von zwei Euro erhoben. Als Neuerung in diesem Jahr wird die Anzahl der Starts von drei auf fünf erhöht. Parallel dazu wird der Dorffestkönig ausgeschossen, da es in diesem Jahr wieder ein Dorffest gibt.