Schaurig schöne Lesung

Horrorgeschichten gibt es am 1. November von Volker Kühn im "Haus am Lehrter See". (Foto: Privat)

Halloween-Schauspiel mit Volker Kühn

LEHRTE (r/gg). "Böse Nachtgeschichten" heißt das Halloween-Programm, das Schauspieler Volker Kühn am Freitag, 1. November, im "Haus am Lehrter See", Steinstraße 90, um 20 Uhr präsentiert. Wohlige Schauer sollen den Zuhörern über den Rücken rieseln, wenn die Fantasie die Geister herauf beschwört. Die gespielte Lesung bietet groteske Horrorgeschichten von der Klassik bis zur Moderne. Auf den Spuren von Edgar Alan Poe bis Stephen King werden die Abgründe des schwarzen Humors ausgelotet. Volker Kühn liest diese Geschichten nicht nur im gruselig-wohligen Ambiente, er verleiht den Figuren darin mit Mimik und Stimme eine eigene Charaktere, so dass jede Story zu einem eigenen, kleinen Theaterstück wird.
Der Eintritt kostet zehn Euro. Tischreservierung: Telefon 0176 478 69 486 oder E-Mail malochers@gmail.com.