Schacht für Erdgasleitung

Bauarbeiten in der Gneisenaustraße

Lehrte (r/gg). Zur Versorgungssicherheit wird in der Gneisenaustraße eine 600 Meter lange Erdgasleitungen neu verlegt. In diesem Zuge werden auch die Gas- und Wasserhausanschlüsse erneuert und weitere Kabelschutzrohre mitverlegt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am Montag, 17. Mai, beginnen und Ende August 2021 abgeschlossen sein.
Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma SPIE SAG GmbH ausgeführt. Die Montage und die Neuverlegung der Leitungen erfolgen durch die eigenen Monteure der Stadtwerke. Die Stadtwerke Lehrte bitten um Verständnis, für eventuelle auftretende Störungen während der Bauphase, die nicht in jedem Fall zu vermeiden sind.
Während der Bauarbeiten ist keine generelle Unterbrechung der Erdgasversorgung geplant. Bei den erforderlichen Einbindungsarbeiten der Hausanschlüsse kann es zu kurzzeitigen Einschränkungen der Versorgung kommen. Die betroffenen Kunden werden hierüber rechtzeitig informiert.
Die Zuwegungsmöglichkeit von Grundstücks- oder Garageneinfahrten während der Bauphase wird die verantwortliche Tiefbaufirma SPIE SAG GmbH rechtzeitig mit den Anwohnern absprechen. Für Fragen steht Netzmeister Roland Noack, Telefon 05132 50 05 130, oder Vorarbeiter Lutz Marchlewski, Telefon 05132 50 05 240, gern zur Verfügung.