Rückblick auf erfreulichen Ausflug

Die ver.di-Senioren aus Lehrte, Sehnde und Peine, hier ein Teil der Gruppe, waren gemeinsam auf dem Bremer Weihnachtsmarkt unterwegs. (Foto: ver.di Senioren)

ver.di-Senioren besuchen Weihnachtsmarkt in Bremen

LEHRTE (r/gg). Ein jährlich bewährter Ausflug der ver.di-Senioren Lehrte-Sehnde-Peine ist ein Weihnachtsmarktbesuch. In diesem Jahr stand die schöne Stadt Bremen als Zielort auf dem Reiseplan. Abfahrt für die Reisegruppe war der Post-Parkplatz in Lehrte. Mit einem Zwischentopp in Walsrode bei Kaffee und Kuchen im Restaurant Eckernworth, kam die Gruppe gegen 14.30 Uhr bei Sonnenschein am Weihnachtsmarkt in Bremen an.
Zuerst gab es das obligatorische Gruppenfoto vor der prächtigen Tanne auf dem Marktplatz. Dann bildeten sich kleine Gruppen, um den Weihnachtsmarkt selbst zu erkunden. Die Beleuchtung der Buden, der Glühweinduft und die Weihnachtsmusik in der Bremer Innenstadt rund um den Roland, das Rathaus, das Schorsenviertel und die historischen Attraktionen an der Schlachte luden zum Bummeln und Verweilen ein. Das weckte Lust auf Glühwein, gebrannte Mandeln, Bratwurst oder andere Leckereien und auch kleine Mitbringsel. Gegen Abend endete mit vielen schönen Eindrücken der Besuch beim Weihnachtsmarkt, und es ging mit dem Bus, ganz ohne Stau, zurück nach Lehrte - so der Bericht von Helga Laube-Hoffmann.