Roller und Scooter gestoppt

Lehrte (r/gg). Fast erwischt haben Polizisten am Samstag um 15 Uhr einen Rollerfahrer, der auf der Körnerstraße unterwegs war. Er ist einschlägig bekannt und ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Für den Roller gibt es keine Pflichtversicherung. Der polizeilichen Kontrolle entzog sich der Fahrer mit einer Flucht.
Am Freitag zuvor um 15 Uhr stoppten Polizisten einen 32-Jährigen, der mit einem E-Scooter ohne Pflichtversicherung auf der Steinstraße unterwegs war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.