Rocknacht kann kommen

Vorverkauf der Tickets hat begonnen

LEHRTE (r/gg). Für 13. Juni ist die nächste Lehrter Rocknacht unter der Regie des Motorradvereins, Fuhrenweg 247B angekündigt. Geboten werden soll ein "Top-Programm", Bands sind gebucht. Beginnen wird "Alex im Westerland" aus Frankfurt, bestens bekannt in Lehrte, eine professionelle "Tote Hosen" und "Ärzte" Coverband. Danach kommen "Hardbone" auf die Bühne. Seit über zehn Jahren Hard Rock aus Hamburg im AC/DC Stil. Die Band hat sich in Wacken bewährt. Engagiert wurde auch die Band "Joanovarc", eine in England populäre und erfolgreiche Frauenband. Als letzte Band des Abends spielt "Jimmy Cornett and the Deadmen", ebenfalls bestens bekannt in Lehrte, mit Southern Rock.
Eintrittskarten gibt es im HAZ/NP-Ticketshop.