Rendezvous mit Bienen und Blüten

"Garten-Summen" im Hohnhorst-Park am 9. Juni

LEHRTE (gg). Zum "Garten-Summen" im Hohnhorst-Park lädt die Regionsverwaltung für Pfingstsonntag, 9. Juni, von 12 bis 18 Uhr, nahe der Streuobstwiese im alten Grabeland ein.
Jeder ist eingeladen, die Natur und die Gartenkultur für sich zu entdecken. Vögel, Bienen und Blüten stehen im Mittelpunkt. Geboten werden Kräuterspaziergänge, Vorträge über Wildkräuter und Zeigerpflanzen, Infostsände von Nabu und BUND, Tipps zum Gestalten von Blühstreifen, Mitmach-Pflanzaktionen und Anleitung zu naturnahem Gärtnern. Auch die Kleingärtner werden Aktionen anbieten.
Für Kinder sollen Gartenträume zu erleben sein: Es gibt eine Märchenstunde und Mitmach-Aktionen mit dem bekannten Naturservice-Duo "Lili und Claudius". Musikalische Begleitung liefert Isaak Guderian, Gitarre.
Das "Garten-Summen" im Lehrter Hohnhorst-Park ist Teil der sogenannten Gartenregion, ein Programm der Regionsverwaltung - in diesem Jahr unter dem Motto "Zehn Jahre, zehn Feste", www.gartenregion.de. Das Fest ist eins von 200 in Europa, an denen alljährlich am zweiten Juni-Wochenende das "Rendezvous im Garten"gefeiert wird.