Regionssportbund lädt ein

(Foto: Regionssportbund)

Familiensporttag@home kommt aus Lehrte

Region (r/gg). Für Samstag, 12. Juni, lädt der Regionssportbund unter dem Motto "#AktivVon10bis3" zum Familiensporttag ein. Die Angebote finden überwiegend in Lehrte statt, werden aber online unter Familiensporttag@home nutzbar sein. Der zunächst geplante, sonst bewährte Männersporttag wurde ausgeweitet und findet nun online als Aktivtag für die gesamte Familie mit den Schwerpunkten: Sport, Ernährung und Gesundheit statt! Der Regionssportbund lädt alle Interessierten, ob mit oder ohne Vereinsmitgliedschaft ein, an der kostenlosen online-Veranstaltung teilzunehmen.
Beginn ist um 10 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und ein wenig Organisation. Dann folgt um 10.15 Uhr ein "ON’R‘-Spezial" aus dem Rewe der Familie Bork. Philipp Seidel hat Ernährungsexpertin Nina Schulz und BKK24-Vertreter Dennis Busche zu Gast. Zu dritt werden sie aus den Regalen in die zugeschalteten Haushalte streamen, über die Produktinhalte informieren und Fragen der Teilnehmer beantworten.
Um 11 Uhr beginnen die sportlichen Workshops zum Ausprobieren und Spaß haben - darunter Fitness-Thaiboxen, Tabata, Lauf-ABC oder eSport.
Mit dem Angebot will der Regionssportbund Familienmitglieder erreichen, die nochnicht oder nicht mehr in Vereinen in der Region aktiv sind und Anreize geben, das ausprobierte Sportangebot wieder und gerne regelmäßigim Verein zu betreiben oder das Angebot im eigenen Verein um die entsprechende Sportart auszuweiten, um andere davon zu begeistern.
Beim virtuellen Sportevent werden, wie bisher beim Männersporttag, ortsansässige Vereine aus Lehrte bei der Planung und Durchführung unterstützen: Ralf Mauruschat und sein Referententeam vom Lehrter SV, dem SV 06 Lehrte, Schützen-Corps Lehrte und FC Lehrte.  Partner und Sponsoren sind die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Stadtwerke Lehrte, BKK24 & Privatbrauerei Herrenhausen. Anmeldung, Programm und mehr: www.rsbhannover.de/familiensporttag.