Region gibt Zuschuss

Geld für das Nakubi Grafhorn bewilligt

Lehrte (r/gg). Mit einem Haushaltsbegleitantrag hat die SPD-Regionsfraktion bereits im November vorigen Jahres finanzielle Unterstützung für die Sanierung und Erweiterung des Naturfreundehauses Grafhorn vorbereitet. Im Regionsausschuss für Umwelt und Klimaschutz wurden jetzt 132.000 Euro Zuwendung für eine Machbarkeitsstudie beschlossen. „Ein gelungener Startschuss zur langfristigen Sicherung der „Natur- und Kulturhistorischen Bildungsstätte Grafhorn (Nakubi)“, erklärt Peter Heberlein, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Regionsfraktion. Das Naturfreundehaus Grafhorn verbinde Naherholung, Naturerlebnis und kulturhistorische Bildung für Kinder, Schulklassen und Familien, meint er. Zum Hintergrund erklärt Peter Heberlein: „Durch das Wegbrechen von Einnahmen während der Corona-Pandemie ist eine unverschuldete finanzielle Notlage für die Organisatoren im Verein Natur Freunde Lehrte entstanden, und die Pläne einer Sanierung und Erweiterung des Herbergsgebäudes samt Räume für Bildungsmaßnahmen und Ausstellungen drohten zu scheitern. Ein entsprechender Haushaltbegleitantrag wurde eingebracht. Mit der Zuwendung von 132.000 Euro kann die Machbarkeitsstudie erstellt werden“, sagt Peter Heberlein.