Reformationstag im Martin-Luther-Haus

HÄMELERWALD (r/gg). Am Donnerstag, 31. Oktober, um 10 Uhr feiert die Kirchengemeinde
Hämelerwald im Martin-Luther-Haus, Hirschberger Straße 8, einen Reformationsgottesdienst. Der vorgesehene Predigttext in diesem Jahr ist der Abschnitt aus dem Alten Testament, den Juden zu allen Zeiten als ihr Glaubensbekenntnis sprechen. Auf diesem Hintergrund wird Luthers wechselvolle Haltung den Juden gegenüber bedacht.