Raubüberfall im Seniorenheim

Gartenstraße: Polizei bittet um Hinweise

LEHRTE (r/gg). Ein Täter hat am Dienstagnachmittag eine 91-Jährige im Seniorenheim an der Gartenstraße überfallen und ihr die Handtasche geraubt.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war die Seniorin mit ihrem Rollator gegen 15.15 Uhr von einem Einkauf in die Wohnanlage zurückgekehrt. Als sie im Treppenhaus des Gebäudes vor dem Fahrstuhl wartete, näherte sich der Unbekannte und griff nach der im Korb ihres Rollators liegenden Handtasche. Die Seniorin versuchte noch, die Tasche festzuhalten. Dies gelang ihr jedoch nicht. Daher flüchtete der Räuber aus der Wohnanlage auf die Gartenstraße und dort weiter in Richtung der Feldstraße. Bei seiner Flucht wurde der Unbekannte noch von zwei Zeugen gesehen und kurz verfolgt. Die 91-Jährige erlitt bei dem Handgemenge leichte Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurden.
Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, relativ jung und von schlanker Statur. Bekleidet war er mit einer schwarzgrauen Kapuzensweatjacke, einer schwarzen Cargohose sowie schwarzen Schuhen.
Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109 55 55 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden.