RätselgewinnerInnen genießen Sonntagsbrunch zu zweit im prämierten Median Hotel

Hildegard Köller aus Lehrte holte als erste der 13 GewinnerInnen ihren Gutschein für den Sonntagsbrunch zu zweit bereits bei Hoteldirektor Jürgen Kazmaier im neu gestalteten Restaurant des Lehrter Median Hotels ab. (Foto: Martin Scheier)

Neuntbestes deutsches Tagungshotel punktet auch kulinarisch

LEHRTE/ALTKREIS. Nicht einfach ins Hotel sondern – im Sinne des Wortes – in ein ausgezeichnetes Hotel sind die 13 GewinnerInnen der jüngsten Runde unseres Jahreszeiten-Rätsels zum Sonntagsbruch zu zweit eingeladen: Das Median Hotel Lehrte ist zum wiederholten Mal unter die Top Ten der Deutschen Tagungshotels gewählt worden. Eine Fachjury wählte das 4-Sterne-Haus jetzt zum neuntbesten Tagungshotel in der Kategorie Meeting.
Bisher punktete das Median Hotel (Zum Blauen See 3, nahe Autobahnabfahrt Lehrte) im Seminarsegment. „Das Tagungsgeschäft hat sich gewandelt, ebenso die Anforderungen und die Erwartungshaltungen der Kunden. Heute trifft man sich in kleinen Runden. Das Median-Hotel Lehrte bietet mit seinen fünf autarken Tagungsinseln mit insgesamt 21 Seminarräumen die idealen Voraussetzungen.
Wer allerdings in der ersten Liga mitspielen will, muss nicht nur perfekte Räume, beste technische Ausstattung und qualifiziertes Personal haben, sondern auch kulinarisch trumpfen und ein adäquates Rahmenprogramm bieten“, sagt Jürgen Kazmaier, der 2008 die Leitung des Hauses übernommen hat und das Business Ressort Hotel konsequent zum Meeting-Hotel „umgebaut“ hat - mit besten Voraussetzungen übrigens auch für Privat-, Familien- und Gesellschaftsfeiern.
Dazu zählt auch die Teil-Neugestaltung des Hotels. 50 der 141 Komfort-Doppelzimmer wurden erst jüngst modernisiert sowie das Restaurant „Maximilian’s“ grundlegend neu gestaltet. Anfang September hat das Restaurant nach achtwöchiger Umbauphase wieder eröffnet. Als Herbstspecial bietet es zurzeit regionale Wildspezialitäten. Die Zutaten auch zu anderen Gerichten kann man hier auf Wunsch frisch wählen – sie werden im Show WOK vor den Augen der Gäste zubereitet.
Im angenehmen Ambiente des Hotelrestaurants können die 13 RätselgewinnerInnen mit einem Partner ihrer Wahl den Sonntagsbrunch genießen: das Beste vom Frühstück mit zwei warmen Hauptgerichten, leckeren Beilagen, knackigen grünen Salaten, köstlichen Antpasti, geräuchertem Fisch, frischem Baguette und himmlischen Nachspeisen.
Ihren Gutschein für diesen exquisiten Sonntagsbeginn können – außer Hildegard Köller, die ihn schon beim Fototermin abgeholt hat – die weiteren GewinnerInnen in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, Telefon 506 48 30, abholen. Es sind dies: Helga Laurig, Silke Gross, Constanze Grove und Christiane Lummer (alle aus Lehrte), Judith Dasler, Ingrid Askamp, Bärbel Riemer, Maria Gusic und Sabine Kienast Sabine (alle aus Burgwedel), Marlies Kutzner (Burgdorf-Heeßel), Stefanie Schulz (Burgdorf) und Helmuth Gehrecke (Uetze).