Rätsel-Gewinngutschein für Insel-Winteraufenthalt

Aus den Händen von Jennifer Litza (re.) bei „lehrter reisen“ nahm Angelika Graf die Unterlagen für die vier Übernachtungen mit ihrem Mann im Kurhotel Sassnitz auf Rügen bereits entgegen. (Foto: Martin Scheier)

„lehrter reisen“ spendiert Kurhotel-Übernachtungen auf Rügen

LEHRTE/ALTKREIS. Auf die Insel in der dunklen Jahreszeit? Manche schwören darauf. Dennoch hatten wir die Beteiligung bei der jüngsten Runde unseres Jahreszeiten-Rätsels genauer im Blick. Waren als Gewinn von „lehrter reisen“ doch mit vier Übernachtungen zu zweit im Kurhotel auf Rügen ausgesetzt, mit der Reiseszeit zwischen November 2010 und März 2011.
Doch die Reiseexperten von „lehrter reisen“ (im „Neuen Zentrum“ am Lehrter Bahnhof) behielten recht: Sogar sehr viele EinsenderInnen interessierten sich für diese Herbst-/Winterreise.
Gewinnerin Angelika Graf aus Ehlershausen gehört denn auch zu den Rätselfreunden, die immer mitmachen, wenn es etwas für sie interessantes zu gewinnen gibt - und sie auch daran denkt, die Lösung abzusenden.
Aus den Händen von Jennifer Litza nahm sie jetzt bei „lehrter reisen“ ihre Reiseunterlagen für die vier Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück im Kurhotel Sassnitz auf Rügen in Empfang.
Mit wem sie dorthin fährt, ist keine Frage: Natürlich mit ihrem Ehemann. Und vielleicht eignet sich gerade die festlichen Zeit für einige Tage des stimmungsvollen „Abschaltens“ in der reizvollen Inselnatur.