Radtour nach Hänigsen

Besuch des Teerkuhlen-Museums

LEHRTE (r/gg). Die LSV-Abteilung Wandern lädt Mitglieder und Interessierte zur Frühjahrs-Radtour ein. Am Samstag, 30. März, ist um 10 Uhr Abfahrt am Aligser Weg, Schützenstraße.
Die Route führt über Steinwedel nach Burgdorf-Hülptingsen an Dachtmissen vorbei weiter nach Hänigsen. Auf Nebenstraßen wird nach 22 Kilometer Strecke um 12 Uhr das Ziel, das Teerkuhlen-Museumsgelände, erreicht. Dort wird es eine Führung und einen Vortrag über die Geschichte der Erdölförderung im Gebiet um Hänigsen geben, ein Kostenbeitrag wird erhoben. Um 13.30 Uhr ist Abfahrt für den Rückweg. Die Route führt Richtung Obershagen, weiter an Weferlingsen vorbei nach Otze, wo um 14.30 Uhr eine Pause mit Einkehr auf Lahmanns Hof eingeplant ist. Die restlichen 15 Kilometer von Otze über Burgdorf und Steinwedel zurück nach Lehrte, wo die Frühjahrs-Radtour an der Manskestraße/ Schützenstraße nach 45 Kilometer Gesamtstrecke um 17 Uhr endet.
Anmeldungen zur Radtour bis zum 27. März: Telefon 05132 92 61 798.