Radsternfahrt nach Hannover

Stadtverwaltung lädt zur Teilnahme ein

LEHRTE (r/gg). Die Stadtverwaltung nimmt vom 19. Mai bis  8. Juni  am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln teil. Bürger sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat zu sammeln und registrieren zu lassen. Den Beginn läutet der ADFC-Ortsgruppe Lehrte-Sehnde mit einer Sternfahrt zum zentralen Veranstaltungsort, dem Georgsplatz in Hannover, ein. Treffpunkt am Sonntag, 19. Mai, ist in Lehrte und Sehnde jeweils um 9 Uhr an den Rathäusern sowie in Ahlten um 9.15 Uhr auf dem Barnstorfplatz.
"Jeder kann mitmachen", so der Aufruf der Stadtverwaltung. Hierzu verabreden sich Gleichgesinnte, bilden Teams oder schließen sich bestehenden Teams an. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.stadtradeln.de/lehrte/. Dort kann sich jeder Interessierte registrieren, einloggen oder die Ergebnisse der Vorjahre einsehen. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Stadt Lehrte zu setzen. Die Kombination aus Freude am Fahren, Förderung des Klimaschutzes und dem sportlichen Wettbewerbsgedanken, sollen die Bürger motivieren an der Aktion teilzunehmen.