Radfahrerin stürzte

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Am Dienstagmorgen um 6.30 Uhr befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Fahrrad den Gehweg der Oelerser Straße. An der Einmündung zur Kurfürstenstraße versäumte sie es, den regulären Überweg zu befahren und fuhr über einen Bordstein in den Einmündungsbereich ein. Dort touchierte sie das Heck eines einbiegenden PKW. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich am Handgelenk. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.