Radfahrerin auf der Autobahn

Lehrte (r/gg). Am Samstag um 17.27 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer der Polizei einen Fahrradfahrer auf der A2 zwischen Hämelerwald und Lehrte - Ost. Polizisten in einem Funkstreifenwagen suchten den Bereich ab, fanden eine 51-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Standstreifen der Autobahn. Sie gab an, sich verfahren zu haben und Hilfe zu brauchen. "Die sichtlich aufgelöste Frau", so die Polizeimeldung, wurde sicher von der Autobahn geleitet.