Radfahrer verletzt

Arpke (r/gg). Am Dienstag gegen 6.30 Uhr bog ein schwarzer Golf von der Straße Am Schützenplatz auf die Straße Am Hainhop ab und übersah dabei einen 24 Jahre alten Radfahrer. Da das Auto beim Einbiegen seine Fahrspur verließ, musste der Radfahrer ausweichen und kam zu Fall. Er erlitt beim Sturz Prellungen am ganzen Körper und Schürfwunden im Gesicht, so dass er im Anschluss ein Krankenhaus aufsuchen musste. Der Fahrer des schwarzen Golf setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern.