Quer geungen im Repertoire

Hans Torge Bollert (von links), Olaf Klindtwort und Jan-Frederick Behrend sorgen in "Bidla Buh" für Vergnügen. (Foto: Stadt Lehrte)

"Bidla Buh" stimmt weihnachtliche Klänge an

LEHRTE (r/gg). Die Stadtverwaltung lädt zum Musiktheater ein. Zu sehen ist "Bidla Buh" im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße 16, am Dienstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr.
Zur Handlung: Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum „Fest der Liebe“ treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut. Die Hamburger Jungs präsentieren sich als klassischer Knabenchor oder Blockflöten-Terzett, verblüffen mit einer spritzigen Stepp-Einlage und zelebrieren den weihnachtlichen Festschmaus als virtuose Performance auf Tellern und Töpfen.
Die vorhandenen Restkarten sind ausschließlich in der Stadtverwaltung, Telefon 05132 86 28 242 oder online unter www.lehrte.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.