Putzaktion mit Wirkung

Ortsschilder sind wieder lesbar

IMMENSEN (r/gg). Über erfreulich pragmatisches Handeln und positive Wirkung für die Ortschaft berichtet Björn Bähre. Er hatte nach Anliegerhinweisen in der Ortsratssitzun gEnde Oktober darauf hingewiesen, dassw diverse Verkehrsschilder in Immensen sehr verdreckt seien. Als Ortsratsmitglied bat der die Stadtverwaltugn um Reinigung. Insbesondere das Ortsschild an der Ziegeleistraße sei kaum noch lesbar gewesen. Björn Bähre schreibt: "Da sich der Zustand auch nach 14 Tagen nicht geändert hatte, nahm die SPD Immensen in Person von Norma Wildhagen die Angelegenheit selbst in die Hand. Allein mit Bürste und warmen Wasser ausgestattet, hatte das Ortsschild nach zehn Minuten wieder einen neuwertigen Charakter." Klar sei, dass es nicht Aufgabe einzelner Bürger oder Ortsratsmitglieder ist, für die Sauberkeit der Verkehrsschilder zu sorgen, doch etwas Bürgerengagement sei immer gut. Norma Wildhagen ergänzt: "Wenn jeder ein bisschen Unterstützung für unseren Ort investiert, fühlen wir uns doch alle noch viel wohler in Immensen."