Professor Matthias von Saldern spricht in der IGS über „Vielfalt als Chance“

Wann? 18.05.2011 19:00 Uhr

Wo? IGS Lehrte/Schule am Ried Hämelerwald, Riedweg 2, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: IGS Lehrte/Schule am Ried Hämelerwald | Am Mittwoch, 18. Mai, ab 19.00 Uhr im Forum der IGS Lehrte in Hämelerwald hält Professor Matthias von Saldern einen Vortrag zum Thema „Vielfalt als Chance“.
Interessierte sind nach telefonischer Anmeldung im Sekretariat der IGS Lehrte, Telefon (05175) 40 41, herzlich eingeladen an dem Vortrag teilnehmen.
Professor Matthias von Saldern ist Lehrstuhlinhaber für Schulpädagogik an der Leuphana-Universität in Lüneburg, er ist bundesweit bekannt und gilt als Koryphäe auf dem Gebiet von Bildung und Erziehung. Bereits sein schulischer Werdegang (vom Hauptschüler zum Abiturienten) ist außergewöhnlich, außergewöhnlich ist auch sein durch Witz und Charme geprägter Vortragsstil.
„Folgen Sie seinem höchst interessanten Vortrag zum Thema „Vielfalt als Chance“, in dem er deutlich macht, wie die unterschiedlichen Begabungen der Schüler in einer Schule und auch in einer Klasse zum Vorteil aller genutzt werden können und wie eine Schule aussehen muss, die diese vielfältigen unterschiedlichen Begabungen ihrer Schüler optimal fördern und fordern will.
Nutzen Sie im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, mit dem Referenten zu diskutieren oder Fragen an ihn zu richten,“ lädt der kommissarische Schulleiter Werner Mellentin ein.