Premiere mit buntem Programm

Die Organisatoren des Sommerfestes (von links): Leena Stratmann (Trainerin), Yvonne Profft (Trainerin), Karsten Funke (Abteilungsleiter) und Justine Kulig (Trainerin). (Foto: LSV Tanzsparte)

Sommerfest der LSV-Tanzsportabteilung

LEHRTE (r/gg). Auf dem Schulhof der St.Bernward Grundschule, angrenzend an das Vereinsheim, war das erste Sommerfest der LSV-Tanzsportabteilung mit 200 Gästen eine gelungene Veranstaltung. Tänzer und Angehörige hatten Gelegenheit, ein buntes Unterhaltungsprogramm zu genießen. Damit ging das Konzept der Organisatoren mit Trainerin Leena Stratmann, Trainerin Yvonne Profft, Abteilungsleiter Karsten Funke und Trainerin Justine Kulig sehr gut auf. Rund 20 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Eis, Popcorn und Zuckerwatte versüßten die hochsommerlichen Temperaturen. Die Hüpfburg des SV 06 war ebenso gut genutzt, wie die Mitmach-Angebote. Wasserspiele und Kreatives rundeten das Programm ab. Zu jeder vollen Stunde gab es Präsentation der Tanzgruppen mit „Step by Step“, „Lil Moves“, „Move Style“, „Stylezz Unlimited“, „Ladies Dance“, „Jump Attack“, „NRG“ und Paartänzer.
Die Tombola brachte zudem Unterhaltung und Stimmung, denn es gab zahlreiche Gutscheine zu gewinnen, gespendet von EinfachKreativ, Restaurant Philippi, Dolomiti, Brasserie, Bistro classic, Sporthaus Goslar, Taxi Kayan und BrillenFörster.