Preisträger und Vereinsmeister des Schützen-Corps Lehrte

Die Preisträger und Vereinsmeister des Schützen-Corps: Bernd Vorwald (v.l.), Björn-Elmar Pitzschel, Frank Walter, Edelgard Kampe, Reinhild Kuhlmann, Annegret Kensy, Lana Rüdiger, Sabine Rölz, Silke Salzmann, Anke Wegner, Jörg Saffe, Lukas Rölz, Florian Reetz, Frauke Bartels, Domonic Jux, Joachim Peterson, Matthias Jux, Tanja Saffe, Rouven Röpke und Mandy Buchholz. (Foto: Walter Klinger)
 
Riesenjubel gab es in der Schützenabteilung des Corps bei der Bekantgabe von Hermann Buchholz (Mitte) als Schützenkönig. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Schützenplatz Lehrte |

Schießsport kennt kein Alter: Senioren-Leiter erneut Schützenkönig

LEHRTE (r/kl). Die Könige voran (siehe auch gesonderten Bericht) hat auch das Schützen-Corps seine Vereinsmeister (die männlichen Schützen folgen hier am Schützenfest-Freitag) und Preisträger für das Lehrter Schützen- und Volksfest 2015 ermittelt, das vom 30. Juli bis zum 2. August gefeiert wird.

Jungschützenabteilung:

Königsscheibe: Königin ist Monique Pistor (29,6 Teiler), 1. Mandy Buchholz (45 Ring), 2. Rouven Röpke (167,3 T.).
Kinderbeste: 1. Lana Rüdiger (41 Ring), 2. Chantal Pistor (36 R.), 3. Sebastian Barkus (32 Ring).
Vereinsmeister Kleinkaliber: 1. Dominic Jux (41 Ring), 2. Rouven Röpke (34 R.), 3. Mandy Buchholz (34 R.).
Luftgewehr-Auflage: 1. Dominic Jux (100 Ring), 2. Monique Pistor (37,9 Teiler), 3. Marvin Moe Jux (98 Ring).
Luftpistole: 1. Dominic Jux (78 Ring), 2. Marvin Moe Jux (696,9 T.).
Lichtpunktgewehr: 1. Lana Rüdiger (91 Ring), 2. Sebastian Barkus (45,2 Teiler), 3. Chantal Pistor (85 R.).
Kleinkaliber-Auflage: 1. Marvin-Moe Jux (56 Ring), 2. Dominic Jux (1.234,6 Teiler).

Damenabteilung:

Schützenkönigin: Elke Müller (49,5 Teiler), 2. Marianne Buchholz (106,1 T.), 3. Gaby Rohland (253,2 T.).
Preisscheiben:
Kleinkaliber: 1. Edelgard Kampe (106,7 Teiler), 2. Helga Sundmacher (30 Ring), 3. Reinhild Kuhlmann (129,6 T.).
Luftgewehr-Auflage: 1. Anke Wegner (5,1 Teiler), 2. Frauke Bartels (50 R.), 3. Helga Sundmacher (9,9 T.).
Luftgewehr Freihand: 1. Anke Wegner (41,9 Teiler), 2. Ulrike Brendes (49 Ring), 3. Frauke Bartels (80,3 T.).
Luftpistole-Auflage: 1. Reinhild Kuhlmann (95,0 Teiler), 2. Jutta Werner (43 Ring), 3. Angelika Claus (98,6 T.).
Luftpistole-Freihand: 1. Frauke Bartels (189,4 Teiler), 2. Ulrike Brendes (47 Ring), 3. Reinhild Kuhlmann (294,9 T.).

Sportpistolenschützen:

Preisschießen zum Sommerschützenfest: 1. Björn-Elmar Pitzschel (271 Ring), 2. Joachim Peterson (269 R.), 3. Tobias Manthei (253 R.), 4. Tobias Kaufmann (232 R.), 5. Reiner Kensy (232 R.), 6. Joseph Lentini (227 R.).

Bogensportabteilung:

Die Bogenschütz/innen ermitteln ihre Besten durch einen Pokalwettbewerb zum Schützenfest:
Damenpokal I: 1. Sabine Rölz (223 Ring).
Damenpokal II: 1. Annegret Kensy (274 Ring), 2. Andrea Möhlmann (250 R.).
Seniorenpokal: 1. Werner Bartels (132 Ring).
Jugendpokal: 1. Lukas Rölz (222 Ring).
Blankbogen: 1. Silke Salzmann (135 Ring).
Compoundpokal: 1. Björn-Elmar Pitzschel (328 Ring), 2. Sascha Andrejewski (327 R.), 3. Michael Narten (298 R.), 4. Reiner Kensy (296 R.).
Pokal der Musikzüge: Michael Narten.
Marietta-Grasmeyer-Erinnerungs-Pokal: Silke Salzmann.
Bogen-Jahresbester: Michael Narten mit 508 Punkten auf der Glücksscheibe.

Vereinsmeister der Musiker/innen:

Zur Pflege des Schießsportes innerhalb der beiden Musikzüge des Schützen-Corps treten deren Mitglieder seit 1995 in einen schießsportlichen Wettkampf um ihren Vereinsmeister an. Seit 2010 wird der musikalische Vereinsmeister mit einer von Helmut Brendes gestifteten Kette ausgezeichnet.
Der Vereinsmeistertitel wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt ausgeschossen. Anlässlich des 90jährigen Bestehens des Spielmannszuges galt es in diesem Jahr, dem 90-er Teiler möglichst nahe zu kommen.
1. Matthias Jux (Musik- und Fanfarenzug. 87,5 Teiler, 2,5 Abweichung); 2. Mandy Buchholz (MuFZ, 81,3 T., 8,7 Abw.); 3. Janina Muralt (MuFZ, 103,0 T., 13,0 Abw.), 4. Dominic Jux (MuFZ, 103,5 T., 13,5 Abw.), 5. Udo Lindner (Spielmannszug) 69,9 T., 20,1 Abw.).

Seniorenabteilung:

Die Ehrenkette der Seniorenabteilung errang in diesem Jahr Bernd Vorwald mit 51,7 Teiler gefolgt von 2. Hermann Buchholz (52,0 T.) und 3. Günter Brendes (61,0 T.).
Da bei den zahlreichen Aktivitäten der Seniorenabteilung auch stets viele Gäste anwesend sind, schießen sie, sofern sie nicht dem Schützen-Corps angehören, einen Gästepokal aus. In diesem Jahr siegte hier mit einem 121,46 Teiler Lore Brendes.

Schützenabteilung:

König: Hermann Buchholz (489,5 Teiler), 1. Jörg Barkus (45 Ring), 2. Matthias Jux (672,1 T.), 3. Björn Kuhlmann (41 R.).
Kleinkaliber-Auflage: 1. Jörg Saffe (60 Ring), 2. Oliver Barkus (264,7 Teiler), 3. Björn Kuhlmann (59 R.).
Kleinkaliber-Freihand: 1. Florian Reetz (55 Ring), 2. Jörg Saffe (1137,5 Teiler), 3. Björn Kuhlmann (41 Ring).
Sportscheibe: 1. Jörg Saffe (43 Ring), 2. Rüdiger Kuhlmann (174,2 Teiler), 3. Eric Pielmeier (37 R.).
Wanderpreis: 1. Florian Reetz (50 Ring), 2. Jörg Saffe (49 R.), 3. Oliver Barkus (47 R.).
Preisscheiben:
Luftgewehr-Auflage: 1. Frank Walter (100 Ring), 2. Hermann Buchholz (21,3 T.), 3. Mike Selig (100 R.).
Luftgewehr-Freihand: 1. Florian Reetz (96 Ring), 2. Jörg Saffe (136 Teiler), 3. Björn Kuhlmann (80 R.).
Luftpistole-Freihand:
1. Björn-Elmar Pitzschel (91 Ring), 2. Kai Kuhlmann (306,4 T.), 3. Jörg Saffe (89 R.).
Luftpistole-Auflage: 1. Joachim Peterson (96 Ring), 2. Hans-Otto Mußmann (253 Teiler), 3. Maik Selig (90 Ring).
Senioren: 1. Joachim Peterson (100 Ring), 2. Dirk Mahlmann (51,7 Teiler), 3. Bernd Vorwald (98 R.).