Präsentation in Berlin

Das hiesige Jagdhornbläsercorps präsentierte sich den Besuchern der Grünen Woche in Berlin. (Foto: Das Große Freie)

Auftritt des Jagdhornbläsercorps

ALTKREIS (r/gg). Wie in den Jahren zuvor war das hiesige Jagdhornbläsercorps auf Einladung des Deutschen Jagd Verbands (DJV) Gast der Grünen Woche in Berlin.
An zwei Tagen spielte "Das Große Freie" in der neu gebauten Halle 27 auf der Bühne der Landschau, begleitete eine Andacht am Sonntagmorgen musikalisch mit jagdlichen Stücken.
Nach den Auftritten am Samstag blieb noch Zeit gemeinsam mit den Instrumenten durch die Hallen zu ziehen. Neben den Präsentationen aus Bayern, Thüringen und anderen Bundesländern, haben die Jagdhornbläser auch die aus Polen, den skandinavischen Länder, Ungarn und weitere besucht und dort kräftig musiziert - was zu viel Applaus und dem ein oder anderen Freigetränk führte - so der Bericht von Ulf Schärling, Obmann im Hegering "Das Große Freie" Jägerschaft Burgdorf.