Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch um 0.15 Uhr stoppten Polizisten auf der Bahnhofstraße eine 31-Jährige, die mit ihrem Roller auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Ein Atemalkoholtest ergab 2,18 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.