Polizei nimmt Dieb fest

LEHRTE (r/gg). Rund 15 Minuten nachdem ein 37-jähriger Mann am Montag um 18 Uhr telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte, dass sein Kleinkraftrad auf der Straße Auf den Blockäckern gestohlen worden sei, meldete er sich erneut und gab an, dass er einen jungen Mann gesehen habe, der aktuell mit seinem Kleinkraftrad gefahren sei. Er sei hinterhergefahren und konnte das Fahrzeug Am Wacholder anhalten. Der Fahrer sei ebenfalls vor Ort. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten dann fest, dass das Zündschloss beschädigt war. Eine Überprüfung des amtsbekannten 18 Jahre alten Fahrers ergab zusätzlich, dass er keine Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad aufweisen konnte. Es wurden Strafverfahren wegen schweren Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.