Polizei bietet Gespräche

Die Polizei gibt Alltagsberatung zum Schutz vor Kriminalität. Das neue Info-Mobil hält in Lehrte. (Foto: PK Lehrte)

Termine für das neue Info-Mobil

Lehrte (r/gg). "Wenn Sie nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu Ihnen", so das Versprechen der Polizei zu Fragen rund um das Thema "Sicherheit zuhause und im Straßenverkehr". Tipps und Informationen zu den Themen Schockanrufe, neuer Dienstausweis der Polizei Niedersachsen und weiteres werden gerne im persönlichen Gespräch gegeben. Gelegenheit bietet das neue Polizei-Infomobil, das in Lehrte zur Verfügung steht. Hier die Termine für Montag, 7. Juni:

9 bis 9.30 Uhr, Röddensen, Röddenser Dorfstraße, Höhe Hausnr. 20
9.45 bis10.15 Uhr Kolshorn, Klein KolshornBürgermeister-Fuge-Str.Ecke Unter den Linden
10.30 bis 11 Uhr Ahlten, Breite Riede Höhe Milchstraße
11.15 bis 11.45 Uhr Lehrte, Südring Ecke Markscheiderweg
12 bis 12.30 Uhr Lehrte, ManskestraßeHöhe Schützenstraße
12.45 bis 13.15 Uhr Aligse, Aligser Teich
13.30 bis14 Uhr Steinwedel vor dem Kastanienhof Steinwedel, Dorfstraße 71

Termine am Freitag,11. Juni:
9 bis 09:30 Uhr Immensen, Steinwedler Kirchweg Höhe Am Gosekamp
9.45 bis 10.15 Uhr Arpke, Gleiwitzer Straße Ecke Hauptstraße
10.30 bis 11Uhr Sievershausen, John-F.-Kennedy-Str. Ecke Trift
11.15 bis 11.45 Uhr Hämelerwald, Hildesheimer Straße Ecke Sternstraße