Politische Impulse gewollt

Buchautor Erik Flügge ist auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch in Lehrte zu Gast. (Foto: Ruprecht Stempell)

Buchautor Erik Flügge liest auf Einladung von Matthias Miersch

LEHRTE (r/gg). Matthias Miersch, SPD-Bundestagsabgeordneter im hiesigen Wahlkreis, lädt
ein zu einer Lesung des Bestseller-Autors Erik Flügge. Sie findet statt am Samstag, 2. Februar, von 10 bis 11 Uhr in der Stadtbibliothek Lehrte im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße 16. Der Erfolgsautor Erik Flügge analysiert in seinen Büchern die politische und gesamtgesellschaftliche Lage in Deutschland. „Deutschland Du bist mir fremd geworden“ lautet der Titel seines neuesten Buches. Seine Aussage: „Etwas ist gekippt in diesem Land“ spricht eine deutliche Sprache. Wenn, aus seiner Sicht, Intoleranz und Ausgrenzung an der Tagesordnung sind und sich Hassbotschaften zunehmend den Weg in die Medien und in die Köpfe der Menschen bahnen, ist dies ein deutliches Zeichen einer Schräglage. Erik Flügge
mahnt eine „neue deutsche Einheit“ an.